header

bio
kunst galerie wandbilder deko objekte
shop
gaestebuch kontakt linx


arbeiten von 1995 - 1996
  Hin zu seriell angelegten Bildern...

spachtelbild














Tod der Armut
1995

Dispersion auf MDF-Platte
ca. 80 x 30 cm










Baum Landschaft






Spachtelarbeit
1995

Spontaner Spachtelimpuls bringt auf den Kopf gedreht neue Ansichten.
Hier unten, mittig, rechts die kleine
Vorlage fuer nebenstehendes Werk.
Natuerlich ist noch mehr Interessantes zu entdecken.

Dispersion auf Hartfaserplatte
ca. 70 x 50 cm





tod der armut


























Ast Studie 2
1995

Durch eine bestimmte Ansicht erzeugte Landschaftswirkung.

Kohle, Dispersion, Oelkreide auf Packpapier
ca. 60 x 80






Gemalte Zuendspule












serie kfz-teile

Makrosicht auf technische Kfz-Teile.
Durch die vergroesserte Ansicht von Teilbereichen entstehen eigene Raeume, die sich bei kompletter Betrachtung so nicht erschlossen haetten.
aehnlich der vorhergehenden Aststudie.

















Zuendspule
1995

Kohle, Dispersion auf Verpackungspapier
ca. 120 x 100 cm



Collage




collage expressiv





K?pfe varianten expressiv










serie koepfe / skurills

Verschiedene Kopfvarianten werden reduziert und kombiniert,
resultieren dann in einem Einzigen.
Will heissen Alle sind gleich.





















Koepfe 1
1995

Dispersion, Kopien, Collage auf blauem Tonpapier
ca. 120 x 60 cm

























Koepfe 2
1995

Im 2. Schritt vermischen der Koepfe.

Dispersion, Kopien, Collage auf  blauem Tonpapier
ca. 100 x 100 cm








































Koepfe 3
1995

Im 3. Schritt die vermischten Koepfe in mehreren Varianten zu Einem reduziert.

Dispersion, Oelkreide auf blauem Tonpapier
ca. 120 x 60 cm

































Koepfe 4
1995

Weitere Reduzierung zu einem Kopf.

Blaupause, Dispersion auf rosa Tonpapier
ca. 60 x 40 cm


lichtwesen 1

        lichtwesen

In meiner ersten Einzelausstellung verwendete Bilderreihe,
wobei nicht die reale Darstellung der Figur im Vordergrund stand,
sondern die der innewohnenden Energie des Menschen.


      Energie = Licht

Und Licht hat fuer den Menschen eine enorme Bedeutung.
Es ist nicht nur physikalisch eine Notwendigkeit,

sondern bestimmt ueber die Psyche das ganze "Sein" des Menschen.


lichtwesen 2






















Mischtechnik auf Pergamentpapier



 
Um ihn als lichte Gestalt abzubilden, benoetigte ich eine geeignete Technik, bei deren findung der Zufall eine grosse Rolle spielte .
Hierbei machen vibrierende Linien Zeitabfolgen sichtbar.
Diese Darstellungsform traegt am ehesten dazu bei, den Menschen als Lichtwesen zu begreifen.

                                            ( Juergen Frey, Vechta )



 by diedel heidemann  

bio
kunst galerie wandbilder deko objekte
shop
gaestebuch kontakt linx